to participate download our app

Apr 4
19:45
Schreibt ihr jeden Tag mit eurem Freund/Lover?
 
48
Apr 4
19:47
Ja seit jahren☺️
 
Apr 4
19:48
Ja ebenfalls seit Jahren, jeden Tag durchgehend 🤭
1
Apr 4
19:52
Ja
1
Apr 4
19:56
Ja
 
Apr 4
19:56
Täglich mit meiner F+. Gleiches damals in meinen Beziehungen.
 
Apr 4
19:57
Ja
 
Apr 4
19:58
Ja
 
Apr 4
20:01
Ja :)
 
Apr 4
20:06
Ja
 
Apr 4
20:11
Klar
 
Apr 4
20:19
Nein. Wir sind beide der Meinung, das man sich ja sonst gar nix cooles/aufregendes mehr zu erzählen hat wenn man sich sieht weil man alles neue schon geschrieben hat :) Find es auch anstrengend ständig zu schreiben 🤣
3
Apr 4
20:23
Nein, weder mit Freund (bzw Exfreund), noch mit Lover. Ich mag es lieber persönlich. Jetzt in der aktuellen Situation schreiben wir auch mehr, aber noch lange nicht täglich.
3
Apr 4
20:27
Ja
 
Apr 4
20:34
Nein, nicht wirklich/unbedingt. Manchmal Tage lang nichts, manchmal den ganzen Tag.
1
Apr 4
20:40
Ja, aber eigentlich oft nur ein „wie geht es dir heute?“. Wissen sonst nicht, über was wir jeden Tag schreiben sollten
 
Apr 4
21:11
Belanglose Konversationen, wenn wir beide oder einer von uns nicht zuhause ist.
 
Apr 4
21:22
Mit meiner F+ nur alle paar Tage und dann auch kein relevantes Zeug. Zurzeit sehen wir uns ja sowieso nicht, also herrscht kein täglicher Kontakt
 
Apr 4
21:41
Ja er ist die erste Person am Morgen die ich meine Aufmerksamkeit schenke und abends die letzte 😊
2
Apr 4
21:51
Ja seit wir uns kennen jeden tag😊 und obwohl wir uns jeden tag sehen und und vieles erzählen, schreiben wir au viel den ganzen tag durch🤷🏻‍♀️
1
Apr 4
21:59
Telen 24/7
 
Apr 4
22:01
ich schreibe auch immer mit meinem freund also jeden tag
 
Apr 4
22:43
Nein
 
Apr 5
09:55
Ja jeden Tag wenn wir uns gerade nicht sehen, das schon seit wir uns kennen. Und bisher ist uns nicht ein einziges Mal der Gesprächsstoff ausgegangen 😅 könnte mit einer Person auch niemals lange zusammen bleiben, wenn man so wenig zum Reden hat dass man nicht miteinander schreiben kann, weil man sich sonst nur noch anschweigen würde 😅😅
 
Apr 5
10:40
Nein, wohnen auch zusammen. Aber haben davor auch nicht täglich geschrieben. Wir telefonieren lieber wenn irgendwas ist
 
Apr 5
11:16
Schreiben jeden Tag, aber nur sehr wenig. Eigentlich nur um abzuklären ob wir uns heute sehen oder nicht😅
 
Apr 5
13:51
Ja, sofern wir uns nicht sehen
 
Apr 5
14:05
Naja, ich schreib ihm jeden Tag wann er heim kommt & was er essen möchte & seit er seinen Schlüssel kaputt gemacht hat & ich ihm aufmachen muss kommt noch ein „bin da“ jeden Tag 😂 sonst sehen wir uns ja haha und wenn wir was anderes machen habe ich nicht das Bedürfnis unbedingt mit ihm zu schreiben, wenn grad nichts gibt was ich ihm erzählen möchte
 
Apr 5
17:35
Ja, jeden Tag und telefonieren auch mehrmals. Sind aber auch noch in einer Fernbeziehung. Mal schauen wie sich das ändert, wenn er Ende April zu mir zieht🙈
 
Apr 7
01:25
... see more
 
Apr 7
09:35
@o4o82oo2 ufff glückliche🥺 mein freund zieht wenn es gut läuft ende 2021 erst zu mir
 
Apr 7
09:53
@italiana Wo wohnt er denn jetzt? Wir führen seit 1,5/2 Jahren eine Fernbeziehung und wollten dem ganzen ein Ende setzen. Es war auch wirklich Glück, dass er hier in der Schweiz als Deutscher so schnell einen Job gefunden hat.🙈
 
Apr 7
10:28
@o4o82oo2 er in köln ich in zürich. Möchte aber nach meiner ausbildung die hoffentlich im august endet im märz 2021 ne kosmetikschule besuchen und da ich dann evt nicht soo gut verdiene geht das noch nicht...
 
Apr 7
10:29
@o4o82oo2 ja mit abgeschlossener ausbildung denke ich ist es recht einfach. Haben ja viele deutsche hier
 
Apr 7
11:14
@italiana Achso! Ohje, das ist ja auch total blöd! Jetzt wo die Grenzen zu sind könnt ihr euch ja auch gar nicht sehen oder? Und dass er zu dir nach Zürich kommt? Eben leider ist das nicht mehr so einfach, viele haben Vorurteile. Wir haben auch als Absage nicht nur einmal gehört „andere Länder andere Sitten und Sprache und Verhalten...“. Und seine Bewerbung ist top! Die Personalvermittlungsfirma war entsetzt über die Absag-Gründe...
 
Apr 7
16:44
@o4o82oo2 ja leider. Aber da müssen wa jetzt durch. Naja was mich persönlich extrem aufregt ist, wenn ich bei salt od swisscom anrufe und mit denen hochdeutsch reden muss weil die kein schweizerdeutsch verstehen. Wenn du in ein land gehst passt du dich an. Dann muss ich nicht meine sprache ändern. Aber ansonsten finde ich solche absagegründe wirklich dumm. Also es ist nervig aber würde deswegen keinem absagen. Gibt schlimmere leute. Auch schweizer
 
Apr 7
21:26
@italiana Also sorry aber anpassen heisst für mich nicht einen Dialekt lernen😅 vor allem weisst du ja nicht, ob die schon 20 Jahre oder 2 Wochen hier sind. Zumal Deutsch die Sprache ist, schweizerdeutsch ist keine Sprache nur ein Dialekt.
2
Apr 8
08:46
@o4o82oo2 trzd braucht man nicht leute einzustellen die nicht mal das verstehen was man im land redet. Ich gehe auch nicht nach deutschland und rede da schweizerdeutsch weil es keiner versteht. Jeder sieht das anders :)
 
Apr 8
08:48
Es ist halt überall schwer als ausländer einen job zu finden. Da muss man halt durch. Und wenn einer dich nicht will wegen deiner herkunft dann pech, sei froh dass du bei so einem a-loch nicht angenommen wurdest.
 
Apr 8
09:14
Der feine Unterschied ist aber, dass Deutsche und Schweizer Hochdeutsch in der Schule lernen und deswegen verstehen und sprechen können. Wir Schweizer haben mit manchen Dialekten im Deutschen oder im Österreichischen auch Mühe und das braucht seine Zeit, zumal bei uns von Kanton zu Kanton verschiedene Dialekte existieren. Ich finde schon auch, man sollte sich anpassen, aber einen Dialekt gut verstehen zu können ist je nach dem schwierig. Und ich meine, Sendungen, Bücher usw sind doch auch alle auf Hochdeutsch, da ist es doch nicht schlimm, Hochdeutsch zu sprechen, wenn mal jemand Mühe mit unseren Dialekten hat. Österreicher sprechen mit uns oft auch Hochdeutsch, weil sie wissen, dass wir damit Mühe haben.
2
Apr 8
09:17
Und da wir ein kleines Land sind mit diversen Dialekten (teilweise ja mega unterschiedlich) und es viele Pendler gibt, vermischt sich das Ganze ja auch noch mal extrem und da kommt jemand aus dem Ausland doch nicht mehr nach, weil einfach jeder anders spricht. (so sagen mir das auch viele Ausländer, also dass das das Schwierigste ist) 😅🤷🏻‍♀️
2
Apr 8
09:40
Wie gesagt dass ist meine meinung🙄 und nicht jeder spricht hochdeutsch, sorry 🙄 man merkt ja wohl wie viele schweizer mühe haben hochdeutsch zu reden und man hört auch ganz klar wie scheisse sich das anhört. Nur weil wir es in der schule lernen, heisst es nicht dass man es früher gelernt hat oder dass man ws kann. Meine mama ging in italien zur schule und ist dann in die schweiz gezogen. Sie kann perfekt schweizerdeutsch aber kein hochdeutsvh und hat sehr mühe damit.
 
Apr 8
09:41
Und wie gesagt es ist meine meinung die muss man nicht verstehen, wäre ja dumm hätten alle die selbe meinung.
 
Apr 8
09:42
@Parallaxe und ich gucke auch kein tv und sendungen schaue ich auf italienisch um mein italienisch zu verbessern.
 
Apr 8
09:57
@Italiana Das ist am Ende nur Übung. Ich spreche im Alltag Schwäbisch, hatte auch jahrelang Mühe, Hochdeutsch zu sprechen. Mit meinem Freund muss (!) ich seit drei Jahren Hochdeutsch sprechen und kann es mittlerweile einwandfrei und wie geschnitten Brot. Alles Übungssache.
 
Apr 8
10:53
@Sheeta ja aber wenn man in der schweiz wohnt, wozu soll man dann deutsch lernen? Nur weil die es beim telefondienst vom anbieter nicht hinkriegen es zu verstehen? Es gibt so viele die scheizerdeutsch verstehen obwohl sie nicht lange hier leben oder es nie brauchen. Aber irgendwie haben nur die deutschen so unglaublich mühe darin. Das merke ich auch bei meinem freund. Wir sagen zb: ich würd anstatt ich würde und die checken es schon nicht mehr. So schwer ist es jz auch nicht🙄
 
Apr 8
10:53
Wie gesagt mich regt es auf muss nicht heissen dass jeden das gleiche aufregt😂
 
Apr 8
12:53
@italiana Ich kommentiere das jetzt nicht mehr, sonst artet das aus meinerseits😅 kann da nur den Kopf schütteln
3
Apr 8
19:51
@o4o82oo2 wie gesagt jedem seine eigene meinung 😘
 

to write your comment download our app